Stefan Engel kennenlernen

Mehr erfahren über Deutschlands dienstältesten Parteivorsitzenden
mit der interaktiven Zeitleiste.

Eine Ära im Parteiaufbau geht zu Ende – und die MLPD steht vor großen Aufgaben! (18.11.16)

Eine Ära im Parteiaufbau geht zu Ende – und die MLPD steht vor großen Aufgaben! (18.11.16)

Die Rote Fahne konnte kurz nach dem X. Parteitag der MLPD und dem 1. Plenum des neuen Zentralkomitees Stefan Engel und Gabi Gärtner interviewen. Beide sprachen mit uns über die Ergebnisse dieser wichtigen Ereignisse. Gleichzeitig nahmen sie zur aktuellen Entwicklung Stellung und berichteten uns von den spannenden neuen Aufgaben der MLPD. Mehr…

Integrationsgesetz und Wohnsitzauflage - der Widerstand entfaltet sich!

27.9.2016 Stefan Engel sprach gestern auf der ruhrgebietsweiten Montagsdemo in Gelsenkirchen über das "Ende der Willkommenskultur". Mehr…

Internationalistisches Bündnis statt Brexit

Gelsenkirchen, 4.7.16 Ich habe letzte Woche hier etwas zum Brexit gesagt, dem Austritt von England aus der EU, und zur Legende der Medien, als ob alle, die gegen die EU wären, Rechte wären und alle für die EU seien Internationalisten. Mehr…

Der Rechtsruck der Regierung Merkel ist Ausdruck ihrer latenten Krise (29.05.2016)

Der Rechtsruck der Regierung Merkel ist Ausdruck ihrer latenten Krise (29.05.2016)

Das Interview erscheint in der nächsten Ausgabe des Rote-Fahne-Magazins am 10. Juni. Stefan Engel gibt darin präzise und prägnante Antworten auf die zentralen Fragen der aktuellen Entwicklung in Deutschland und international, die derzeit massenhaft diskutiert werden. Mehr…

Rechtsruck verschiedener europäischer Regierungen – Wehret den Anfängen!

25.4.2016 Dazu rief Stefan Engel auf der Montagsdemo in Gelsenkirchen auf. Mehr…

Geplante Massenentlassungen, internationale Strukturkrise ... was verbirgt sich dahinter?

Mit dieser Frage befasste sich Stefan Engel auf der Gelsenkirchener Montagsdemo am 4. April: Mehr…

Flüchtlingspolitik nach Türkei-Abkommen: unmenschlich und reine Heuchelei der Merkel-Regierung

21.3.16 Zu dem Ergebnis kommt Stefan Engel in seinem Beitrag auf der Montagsdemo in Gelsenkirchen. Er führte aus: Mehr…

Der Stimmungsumschwung 2015 und der X. Parteitag der MLPD (16.12.2015)

Der Stimmungsumschwung 2015 und der X. Parteitag der MLPD (16.12.2015)

Im Gespräch mit der "Rote Fahne" analysiert Stefan Engel, Parteivorsitzender der MLPD, die neuen Entwicklungen und Veränderungen im Weltgeschehen. Er zeigt auf, ... Mehr…

Kommunalwahlen in Hessen - Polarisierung nach rechts und links

Stefan Engel geht in seiner Bewertung des Ausgangs der Kommunalwahlen in Hessen auf die deutliche Polarisierung ein: Mehr…

"Agenda Türkei" - reaktionäre Flüchtlingspolitik der Bundesregierung

Auf der Gelsenkirchener Montagsdemo am 7.3.16 ging Stefan Engel auf den großen Skandal mit "Agenda Türkei" ein: Mehr…

Bundesregierung rückt in der Flüchtlingspolitik immer mehr nach rechts

Redebeitrag von Stefan Engel auf der Montagsdemo in Gelsenkirchen Mehr…

Hände weg von Rojava!

Türkisches Militär hat aggressive Pläne als Reaktion auf den Vormarsch syrisch-kurdischer Befreiungskräfte. Zu dieser Einschätzung kommt Stefan Engel in seinem Beitrag auf der Montagsdemo. Mehr…

TTIP - ein Abkommen der internationalen Konzerne auf Kosten der Weltbevölkerung

Die internationalen Monopole arbeiten auf dem Weltmarkt und brauchen Regeln, um sich untereinander einig zu werden, wie sie ihre Ziele erreichen. Diese Regeln setzen einzelne nationale Vorschriften außer Kraft. Stefan Engel dazu auf der Gelsenkirchener Montagdemonstration am 12.10.15: Mehr…

Stefan Engel: Wir müssen dringend unsere Kräfte stärken!

Stefan Engel: Wir müssen dringend unsere Kräfte stärken!

17.12.14 - Die "Rote Fahne" sprach ausführlich mit Stefan Engel, dem Vorsitzenden der MLPD, über eine spannende Bilanz des letzten Jahres und die Pläne der Partei für das kommende Jahr. Außerdem berichtet Stefan Engel über die letzte Tagung des Zentralkomitees im November. Mehr…

Artikelaktionen

Der aktuelle O-Ton

Folge 3: Stefan Engel auf einer Wahlkampfkundgebung über die Grünen als "Greenwasher des Kapitalismus"

 

RF-News